Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Gesundheits- und Krankenpflege

  • Art Bachelor Studium (Vollzeit)
  • Dauer 6 Semester
  • Standorte Linz / Ried / Steyr / Vöcklabruck / Wels
Titelbild Gesundheits- und Krankenpflege: PFA-Upgrade Fotocredit: FH Gesundheitsberufe OÖ / Adobe Stock

Erweitern Sie Ihre Qualifikationen mit dem Upgrade für die Pflegefachassistenz!

Speziell entwickelt für Pflegefachassistent*innen und Auszubildende, bietet dieses Berufs- bzw. Ausbildungsbegleitende Modul mit 4 ECTS eine fundierte Vorbereitung für das Bachelorstudium in Gesundheits- und Krankenpflege. In drei Monaten erhalten Sie ein zielorientiertes und vorbereitendes Modul für den Einstieg in das Bachelor Studium.

Der nächste Lehrgang wird voraussichtlich im Herbst 2024 starten. Fragen zum Upgrade selbst oder der Anmeldung können Sie gerne per Mail an pfaupgrade@fhgooe.ac.at stellen.

Kurzprofil

Micro Credential Upgrade Pflegefachassistenz (Upgrade PFA)
Dauer: 3 Monate
ECTS: 4
Voraussetzungen: Diplom Pflegefachassistenz oder Ausbildung Pflegefachassistenz
Kosten: ÖH-Beitrag
E-Mail: pfaupgrade@fhgooe.ac.at
Hotline: +43 50 344 42311
Standort: Campus Gesundheit am Klinikum Wels-Grieskirchen
Start: der nächste Lehrgang startet voraussichtlich im Herbst

Details zum Upgrade Pflegefachassistenz

Personen, die ihre Pflegefachassistenz Ausbildung abgeschlossen haben oder kurz davorstehen, erhalten nach Abschluss des Micro Credentials "Upgrade PFA" neben den weiteren Erfordernissen (wie z.B. Englisch auf Level B2) die Berechtigung, in den Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Gesundheitsberufe OÖ direkt im dritten Semester einzusteigen.

Das Modul hat ein Ausmaß von 4 ECTS und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Monaten. Das Programm bietet Berufstätigen oder in Pflegefachassistenz Ausbildung stehenden Personen eine flexible und praxisorientierte Möglichkeit, ihre akademischen und beruflichen Kompetenzen zu erweitern. Eine Kombination aus Online-Unterricht, Präsenzveranstaltungen und gezieltem Studium bietet Studierenden Flexibilität und fördert Selbstständigkeit beim Erwerb der fehlenden Kompetenzen. Der Kurs ist am Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege angesiedelt.

Das "Upgrade PFA" ermöglicht Pflegefachassistent*innen oder in Ausbildung befindlichen Pflegefachassistent*innen berufsbegleitend einen nahtlosen Übergang in den Bachelor Studiengang Gesundheits- Krankenpflege und dadurch eine verkürzte Studiendauer. Die fehlenden Fachkenntnisse werden gezielt kompensiert, sodass ein direkter Einstieg im dritten Semester des Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege an den Standorten Linz, Ried, Steyr, Vöcklabruck oder Wels ermöglicht wird. Dieser Bildungsweg stellt für Pflegefachassistent*innen eine besondere Chance dar, ohne Matura, Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung in die Akademisierung einzusteigen.

Lehrveranstaltungstermine

Einstiegsmöglichkeiten

  • Upgrade im Frühjahr – Einstiegsmöglichkeit im September des gleichen Jahres in das 3. Semester oder im drauffolgenden Jahr im September
  • Upgrade im Herbst – Einstiegsmöglichkeit im drauffolgenden Jahr im September in das 3. Semester

Anmeldemöglichkeiten

Es gibt zwei Möglichkeiten sich für das Upgrade Pflegefachassistenz zu bewerben:

Upgrade Pflegefachassistenz inkl. direktem Einstieg ins Bachelor Studium Gesundheits- und Krankenpflege

Mit dieser Möglichkeit können Sie nach Abschluss des Upgrades direkt in das 3. Semester der Gesundheits- und Krankenpflege einsteigen. Die Anmeldung dazu erfolgt über das Bewerberportal.

Upgrade Pflegefachassistenz mit späterer Option auf den Einstieg ins Bachelor Studium Gesundheits- und Krankenpflege

Sollten Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt in das Studium der Gesundheits- und Krankenpflege einsteigen, jedoch das Upgrade Pflegefachassistenz bereits im Voraus absolvieren wollen, wenden Sie sich per Mail an: pfaupgrade@fhgooe.ac.at

*Für Pflegefachassistent*innen besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich ohne Upgrade Pflegefachassistenz für das Bachelor Studium Gesundheits- und Krankenpflege zu bewerben und die fehlenden Fächer im laufe des 1. und 2. Semesters zu kompensieren.

Von Pflegefachassistenz zum Bachelor Studium mit dem Upgrade PFA

FAQs zum PFA-Upgrade

Kommt auf die Lehrveranstaltung an. Je nach Lehrveranstaltungstyp und Leitung werden die Lehrveranstaltungen online oder in Präsenz abgehalten.

Zu Beginn erhalten Sie einen Stundenplan wo dies genau ausgewiesen ist.

Es ist lediglich der ÖH Beitrag zu zahlen.

Es gibt fünf Typen von Lehrveranstaltungen in unserem Modul.

Vorlesung(VO)

Aufgabe der Vorlesung ist die systematische Vermittlung von Fachwissen und methodischen Kenntnissen auf Basis des aktuellen wissenschaftlichen und praxisbezogenen Entwicklungsstandes.

Integrierte Lehrveranstaltung(ILV):

In den Integrierten Lehrveranstaltungen werden „fachlich-wissenschaftliche Grundlagen, berufs-spezifische Zusammenhänge und Arbeitsabläufe“ sowie „praktische Kenntnisse und Fertigkeiten in Form von praktischen Übungen in Kleingruppen“ vermittelt, geübt und reflektiert. (vgl. FH-GuK-AV, §4)

Übung(U):

Aufgabe der Übung ist, den Studierenden die Möglichkeit der Erprobung, Umsetzung und Festigung von handlungsorientiertem Wissen und praktischen Fertigkeiten zu ermöglichen. Selbst-, Methoden- und Handlungskompetenzen sollen gefördert und ausgebaut werden.

Seminare(Se):

In Seminaren werden berufsbezogene Problemstellungen von den Studierenden eigenständig auf Basis wissenschaftlich fundierter Kenntnisse bearbeitet, präsentiert und diskutiert.

3. Lernbereich (Training und Transfer)(LTT):

Der 3. Lernbereich (Lernbereich Training und Transfer) stellt eine Ergänzung des Berufspraktikums dar und ist eine Schnittstelle zwischen Fachhochschule und Praxis, die eine Verknüpfung aus dem in der Theorie gelernten und im Praktikum erfahrenen ermöglicht. Durch die aufeinander aufbauende Verschränkung von theoretischer und praktischer Ausbildung wird die Erreichung der erforderlichen Kompetenzen gewährleistet.

Pflegeprozess (GPP1I / ILV) 1 ECTS

Einführung in die Pflegewissenschaft und -forschung (EPF2I / ILV) 1ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten (EWA2V / VO) 1 ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten (EWA2U / U) 1 ECTS

Insgesamt 4 Fächer mit gesamt 4 ECTS.

Nach erfolgreichem Abschluss aller Fächer wird Ihnen ein Zeugnis ausgestellt, das als Nachweis dient. In diesem sind die absolvierten Fächer und die erworbenen ECTS-Punkte verzeichnet.

In jedem ausgewiesenem Fach muss eine Prüfungsleistungserbracht werden.

GPP1I = Mündliches Fachgespräch

EWA2V+U= Seminararbeit

EPF2I = Schriftlicher Abschlusstest

Grundsätzlich können sich alle Personen bewerben, die ihre Pflegefachassistenz Ausbildung abgeschlossen haben oder kurz davorstehen.

Folgende Dokumente werden benötigt:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Foto
  • Portraitfoto
  • Jahres- oder Halbjahreszeugnis für die beiden letzten Jahre der höchsten schulischen
  • Ausbildung
  • Zeugnis über Zugangsvoraussetzungen (PFA-Diplom oder Bestätigung der aktuellen
  • Ausbildung)
  • Englisch Level B2 oder Matura oder Studienberechtigungsprüfung (falls vorhanden)
  • Gesundheitsberuferegistereintrag (falls vorhanden)
  • Zusätzliche Dokumente

Nach Abschluss des PFA Upgrades und den Abschluss weiterer Erfordernisse wie z.B. Englisch auf Level B2 (für jene Personen die Deutsch nicht als Muttersprache haben ist auch Deutsch auf Level B 2 nachzuweisen) ist es Ihnen möglich direkt in den Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege an der FH Gesundheitsberufe OÖ im dritten Semester einzusteigen.

Um das Sprachlevel Englisch B2 nachzuweisen, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Die Form des Nachweises ist flexibel und nicht festgelegt. Hier sind einige gängige Optionen:

  • Matura
  • Studienberechtigungsprüfung
  • Englischkurse an Weiterbildungsakademien oder Instituten
  • Zusätzlich können Sie auch Zertifikate wie das TELC-Certificate oder das Cambridge Certificate vorweisen.

Das Modul hat ein Ausmaß von 4 ECTS und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Monaten. Das Modul wird im Frühjahr und im Herbst angeboten.

Die genauen Termine finden Sie unter dem Punkt "Lehrveranstaltungstermine".

Aktuell finden die Vorlesungen für das Micro Credential PFA Upgrade Online oder am Standort Wels statt.

Campus Gesundheit am Klinikum Wels-Grieskirchen (Gesundheits- und Krankenpflege)
FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH
Grieskirchner Straße 42 (Zugang über Flurgasse 6)
4600 Wels

Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten, da das Modul PFA Upgrade immer im Frühjahr und im Herbst angeboten wird.

  • Upgrade im Frühjahr – Einstiegsmöglichkeit im September des gleichen Jahres in das 3. Semester oder im drauffolgenden Jahr im September
  • Upgrade im Herbst – Einstiegsmöglichkeit im drauffolgenden Jahr im September in das 3. Semester

Wir bemühen uns, den Lehrgang möglichst berufsbegleitend zu gestalten. Daher finden die Lehrveranstaltungen in der Regel freitagabends und samstagvormittags statt. Die genauen Termine können Sie unter der Rubrik "Lehrveranstaltungstermine" einsehen.

Um am Lehrgang erfolgreich teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Laptop und eine stabile Internetverbindung. Diese sind erforderlich, um auf Online-Materialien zuzugreifen, an virtuellen Klassen teilzunehmen und Aufgaben digital einzureichen.

Nein, die Pflichtliteratur müssen Sie nicht selbst kaufen. Alle erforderlichen Bücher und Materialien werden Ihnen als E-Books von der Fachhochschule zur Verfügung gestellt. Sie können diese jederzeit online abrufen und nutzen.