Muttersein mit Behinderung – Frauen mit motorischen, sensorischen oder sprachlichen Beeinträchtigungen in der Geburtshilfe

Ziel dieses Projektes ist einerseits, eine Bestandsaufnahme durchzuführen, inwieweit an den geburtshilflichen Abteilungen in Österreich spezielle Leistungs- und Supportangebote und bauliche Maßnahmen implementiert wurden, um einen barrierefreien Zugang und eine chancengleiche Versorgung von Frauen mit Beeinträchtigungen gewährleisten zu können und andererseits die geburtshilfliche Betreuung, Beratung und Pflege von betroffenen Frauen zu analysieren.

Laufzeit: 01.10.2012 — 31.12.2015

Ziel dieses Projektes ist einerseits, eine Bestandsaufnahme durchzuführen, inwieweit an den geburtshilflichen Abteilungen in Österreich spezielle Leistungs- und Supportangebote und bauliche Maßnahmen implementiert wurden, um einen barrierefreien Zugang und eine chancengleiche Versorgung von Frauen mit Beeinträchtigungen gewährleisten zu können und andererseits die geburtshilfliche Betreuung, Beratung und Pflege von betroffenen Frauen zu analysieren. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der FH Gesundheit Tirol und mit Unterstützung des Österreichischen Hebammengremiums durchgeführt.

  • Projektteam: Dr.in Barbara Schildberger, M.A.
  • Partner: FHG Tirol, Österreichisches Hebammengremium

Publikationen/Vortragstätigkeit:

  • Schildberger, B., Ortner, N., Zenzmaier, C., & König-Bachmann, M. (2016). Chancengleiche Versorgung in der Geburtshilfe–Eine quantitative Erhebung zur Barrierefreiheit an geburtshilflichen Abteilungen in Österreich. Zeitschrift für Geburtshilfe und Neonatologie, 220(02), 74-80.
  • Schildberger B, Zenzmaier C, König-Bachmann M(2016): Erfahrungen von Müttern mit motorischer oder sensorischer Beeinträchtigung während Schwangerschaft/Geburt und Wochenbett. Online im Internet. http://ffhoarep.fh-ooe.at/handle/123456789/695 [Stand: 25.04.2016]
  • Schildberger B., Zenzmaier, C., Koenig-Bachmann, M. (2017). Experiences of Austrian mothers with mobility and sensory impairments during pregnancy, childbirth and the puerperium: a qualitative study. BMC Pregnancy and Childbirth, 17:201
    https://bmcpregnancychildbirth.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12884-017-1388-3