Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Messe integra in Wels: Lebensqualität durch Inklusion

Studierende am Informationsstand der FH Gesundheitsberufe OÖ

Von 5. bis 7. Juni fand die Messe integra in Wels unter dem Motto „Lebensqualität durch Inklusion“ statt. Als Österreichs führende Messe für Rehabilitation, Prävention, Integration und Pflege bot sie eine Plattform für die Präsentation der neuesten Entwicklungen in den Bereichen Mobilität, Hilfsmittel und Technologien. Ergänzt wurde das Programm durch zahlreiche Vorträge und Workshops zu relevanten Themen.

Vortrag über digitale Anwendungen in der extramuralen Pflege

Ursula Halbmayr-Kubicsek und Bernhard Schwartz präsentierten in ihrem Vortrag „Digitale Anwendungen in der extramuralen Pflege und Betreuung“ die Ergebnisse aus zwei Forschungsprojekten. Sie beleuchteten die Anforderungen verschiedener Berufsgruppen sowie der Patient*innen und Angehörigen an digitale Anwendungen. Zudem gaben sie wertvolle Hinweise, worauf bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Apps in diesem Bereich zu achten ist.

Workshop zur Pflege von Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus

Melanie Karrer und Ursula Halbmayr-Kubicsek widmeten sich in einem zweistündigen Workshop dem Thema „Pflege von Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“. Dabei wurden Problemstellungen und Lösungsansätze sowohl aus wissenschaftlicher Perspektive als auch aus Sicht der teilnehmenden Praktiker*innen diskutiert und gemeinsam erarbeitet.

Informationsstand der FH Gesundheitsberufe OÖ

Der Stand der FH Gesundheitsberufe OÖ wurde unter anderem von Studierenden aus dem Studiengang Ergotherapie betreut. Hier hatten interessierte Personen die Möglichkeit, sich über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an der FH Gesundheitsberufe OÖ zu informieren. Der Vortrag und Workshop, der Informationsstand sowie die Zeiten dazwischen boten reichlich Gelegenheit für regen und inspirierenden Austausch und zur Vernetzung mit verschiedenen Personen, Institutionen und Berufsgruppen.

Ursula Halbmayr-Kubicsek bei der Präsentation (vergrößerte Ansicht in der Galerie)Bernhard Schwartz bei der Präsentation (vergrößerte Ansicht in der Galerie)