Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Regionalleitung (m/w/d) Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

Jobs an der FH Gesundheitsberufe OÖ (Fotocredit: Adobe Stock)

Setzen Sie Ihre Expertise und Erfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege für die Weiterentwicklung der Lehre, Forschung und Entwicklung ein und machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt durch die Übernahme einer verantwortungsvollen Leitungsfunktion!

Regionalleitung (m/w/d)
Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

Ihre Aufgaben bei uns

  • Managen: Sie managen abgestimmt mit der Studiengangsleitung den Lehr- und Studienbetrieb am Standort Ordensklinikum mit rund 240 Gesundheits- und Krankenpflege-Studierenden. Dies beinhaltet u. a. die Mitarbeiter*innenführung, die Erstellung und Überwachung des standortbezogenen Budgets, die Gesamtkoordination der Lehrveranstaltungen inkl. Ressourcenplanung als auch die Suche und Auswahl von Praktikumseinrichtungen.
  • Engagement und Enthusiasmus zeigen: Sie engagieren sich für die weitere Stärkung der Verknüpfung von Praxis, Lehre und Forschung, den Fortschritt des Studienganges, die Curriculums-Weiterentwicklung ebenso wie den Ausbau der Forschungsstrukturen und internationalen Kooperationen, wobei Sie mit Ihren Regionalleitungs-Kolleg*innen und insbesondere der Studiengangsleitung in laufender Abstimmung stehen.
  • Verantwortung übernehmen und Leiten: Sie leiten eigenverantwortlich Projekte und Arbeitskreise und sorgen für eine effiziente Kooperation gleichwohl wie für eine transparente und klare Kommunikation auf allen Ebenen und mit allen Stakeholdern (Krankenhausträger, Ausbildungseinrichtungen, etc.).
  • Weiterentwickeln, Lehren und Forschen: Sie entwickeln das Qualitätsmanagementsystem weiter und stellen die Einhaltung sämtlicher Vorgaben und Richtlinien (z. B. der AQ Austria, des Hochschulkollegiums) sicher. Zudem übernehmen Sie eigene Lehr- und Forschungstätigkeit am Studiengang und arbeiten bei inter-/transdisziplinären Forschungsprojekten (inkl. Publikationstätigkeit) mit.
  • Networken und Mitwirken: Sie wirken bei Networking- und Marketing-Aktivitäten mit, um den Studiengang am Markt zu positionieren und potenzielle Studierende für das Studium der Gesundheits- und Krankenpflege zu begeistern. Darüber hinaus sind Sie u. a. Mitglied im Prüfungssenat und der Aufnahmekommission.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein einschlägiges Master-/Diplomstudium oder eine äquivalente Berufsqualifikation und außerdem eine Ausbildung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossen.
  • Sie waren für mind. fünf Jahre in der Gesundheits- und Krankenpflege berufstätig und haben überdies mind. drei Jahre Erfahrung in der fachspezifischen Lehre und/oder Forschung (optimalerweise bereits am FH-Sektor) gesammelt.
  • Basierend auf Ihren Ausbildungsabschlüssen sowie Ihren berufspraktischen Hintergründen verfügen Sie über pädagogisch-didaktisches als auch wissenschaftliches Know-How. Sie bringen hohes Engagement mit, Ihre Kompetenzen für den Aufbau und Fortschritt der Forschung und Entwicklung der Gesundheits- und Krankenpflege einzusetzen.
  • Sie schätzen interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit, agieren kund*innenorientiert und können überdies auf Führungs- und Kommunikationsstärke, die Sie im Idealfall durch eine Leitungsfunktion aufgebaut haben, verweisen.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch strategisches und wirtschaftliches Denken, Selbständigkeit, Durchsetzungsstärke und Begeisterungsfähigkeit aus, wodurch es Ihnen gelingt, Projekte und Konzepte erfolgreich zu entwickeln und umzusetzen.
  • Fachspezifische Zusatzausbildungen/-qualifikationen in Management und/oder Lehre sind von Vorteil.

Unser Angebot an Sie

  • Freuen Sie sich auf einen Arbeitsbereich mit Eigenverantwortung und die Chance, die Organisation innovativ mitzuprägen.
  • Wir bieten Ihnen zahlreiche Benefits wie flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office, attraktive Fortbildungsangebote, kostengünstiges Essen in den Betriebskantinen der Kliniken, die Möglichkeit zur Teilnahme am Gesundheitsförderungsprogramm u. v. a. m.
  • Als Dienstnehmer*in des Landes Oberösterreich haben Sie einen verlässlichen und stabilen Arbeitgeber zur Seite.

Anstellungsbedingungen
Besetzungstermin: Ehestens
Stundenausmaß: Vollzeit
Dienstort: Linz, Campus Gesundheit am Ordensklinikum Linz - Elisabethinen

Gehalt
Das Gehaltsschema der FH Gesundheitsberufe OÖ orientiert sich am Gehaltsschema des Oö. Landesdienstes gemäß § 28 Oö. Gehaltsgesetz 2001. In der Funktion als Regionalleitung (m/w/d) werden Sie in LD 11 eingereiht. Einschlägige Vordienstzeiten können angerechnet werden.

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf (inkl. Foto), Motivationsschreiben, Ausbildungsnachweisen und Dienstzeugnissen senden Sie bis spätestens 23. April 2024 bitte an: