Ergotherapie

  • Art Bachelor Studium (Vollzeit)
  • Dauer 6 Semester
  • Standorte Linz
Jetzt online bewerben!
Titelbild_Ergotherapie_ERGO

Berufsbild

Ergotherapie wird bei Menschen in allen Lebensphasen durchgeführt, die aufgrund unterschiedlichster Ursachen in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Dabei steht das Handeln und „Tätig-Sein“ als ein menschliches Grundbedürfnis mit therapeutischer Wirkung im Mittelpunkt. Ziel der Ergotherapie ist die Erhaltung bzw. Wiedererlangung der Hand lungsfähigkeit bei der Durchführung von bedeutungsvollen Aktivitäten und Handlungen im Alltag in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität, Freizeit und Erholung. Die ganzheitlichen, individuell abgestimmten Maßnahmen werden auf sensomotorischer, kognitiver und psychosozialer Ebene angeboten. Sie zielen darauf ab, den betroffenen Personen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen und deren Lebensqualität zu erhöhen.

Tätigkeitsbereiche

  • im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention
  • im kurativen Bereich (Krankenhäuser, Ambulatorien, ergotherapeutische Praxen)
  • in der Rehabilitation und Remobilisation
  • in Langzeiteinrichtungen (Pflege- und Seniorenheime, Zentren für Menschen mit besonderen Bedürfnissen)
  • im psychosozialen Bereich (Arbeitstrainingszentren, betreute Werkstätten)
  • in der freien Praxis

Weiterbildungsmöglichkeiten

Der Abschluss dieses Bachelor-Studiums berechtigt zur Teilnahme an fachspezifischen, aber auch an management- oder pädagogikorientierten Master-Ausbildungen im Bereich Gesundheitsberufe. Es besteht ebenso die Möglichkeit, weiterführende Master- und Doktoratsstudiengänge im In- und Ausland zu absolvieren.