Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Photonen-zählende Computertomographie: Klinische Potentiale und Limitationen

Webinar

10.04.2024

, 17.30 - 19.00 Uhr

StandortStandort

Online


Bei der diagnostischen Anwendung von ionisierender Strahlung ist nach dem Risiko-Nutzen-Prinzip (ALARA – As low as reasonably achievable) zu handeln. Die Anforderungen an den klinischen Strahlenschutz und die applikationstechnische Qualität sind impulsgebend für die stetige Weiterentwicklung bestehender Hard- und Software-Lösungen seitens der Gesundheitsindustrie. Die Radiologietechnologie implementiert diese klinischen Technologien durch die Weiterentwicklung der applikationstechnischen Prozesse für die praktische Anwendung.

Neue Detektortechnologien (Photonen-zählende Detektoren) in Kombination mit neuen Software-basierten Ansätzen der Bildrekonstruktion ermöglichen eine weitere Herabsetzung der benötigten Strahlenexposition für klinisch verwertbare Bilddaten. Dies bedeutet in weiterer Folge eine Reduktion der Gesamtstrahlenbelastung für das Individuum.

Dieses Webinar umfasst die technischen Grundlagen von photonen-zählenden Detektoren und deren Anwendung in der klinischen Computertomographie und stellt die Möglichkeiten der Strahlendosisreduktion in Hinblick auf die zu erwartende Bildqualität dar.

Diese Veranstaltung ist mit 2 CPD Punkten bewertet.

Der Anmeldezeitraum hat bereits geendet.


Vortragende

Logo der Österreichischen Studiengangsleitungskonferenz "ÖSKoR" für Radiologietechnologie