Datenschutz-Information - Virtuelle Live-Events

Die FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH, Semmelweisstraße 34, 4020 Linz ist im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen Verantwortliche für die Datenverarbeitung.

Mit dem Anklicken des Teilnahme-Links erteilen Sie Ihre Zustimmung zu folgenden Datenverarbeitungen:

Für die Durchführung des Live-Events verwendet die FH Gesundheitsberufe OÖ die App Microsoft Teams. Die App ist ein Produkt der Microsoft Ireland Operations Limited, die ein zertifizierter Auftragsverarbeiter der FH Gesundheitsberufe OÖ ist. Daten werden – abgesehen von technisch notwendigen Übermittlungen an die Microsoft Corporation für das Funktionieren der App – nicht an dritte Empfänger übermittelt. (Microsoft ist vertraglich verpflichtet, die Daten nur ausnahmsweise im Falle von technischer Notwendigkeit zur Systemwartung in einen Drittstaat zu übermitteln. Für diesen Fall ist die Übermittlung durch Standardvertragsklauseln und weitere technische Sicherheitsmaßnahmen, wie Verschlüsselung der Daten, abgesichert. Dennoch können Risiken in Zusammenhang mit der Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten aufgrund der dortigen Rechtslage, die eventuell kein gleichwertiges Datenschutz-Niveau wie in der EU bietet, nicht vollkommen ausgeschlossen werden.) Die FH Gesundheitsberufe OÖ beruft sich bei dieser Datenverarbeitung auf die Zustimmung der Besucherin*des Besuchers in Art. 6 Abs 1 lit. a) in Verbindung mit Art. 46 und Art. 49 DSGVO, welche die Datenverarbeitung und Übermittlung auf Basis der informierten Einwilligung erlaubt.

Es werden an dem Live-Event alle Personen teilnehmen können, die über den öffentlichen Link einsteigen. Es handelt sich um eine öffentliche virtuelle Veranstaltung. Somit werden auch alle teilnehmenden Personen Chat-Nachrichten der anderen Teilnehmer*innen sehen können, wenn die moderierende Person sie im Event veröffentlicht. Es ist nicht notwendig, beim Einstieg den vollen Namen anzugeben. Werden Fragen im Chat gestellt, gibt es die Möglichkeit die Frage anonym zu stellen.

Sämtliche Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung des virtuellen Infotages verarbeitet. Es werden keine Aufzeichnungen der Live-Events erfolgen.

Es ist jederzeit möglich, wieder aus dem Live-Event auszusteigen. Die Teilnahme-Links werden nach Ende des Live-Events deaktiviert und sind danach nurnoch für die Organisator*innen einsehbar. Die Live-Event-Termine samt den Chat-Nachrichten werden eine Woche später gelöscht.

Es besteht ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der gespeicherten Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung unter den Voraussetzungen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Bei Fragen, Anregungen und Beschwerden ist eine Kontaktaufnahme mit der Datenschutz-Koordinatorin und dem Datenschutz-Beauftragten der FH Gesundheitsberufe OÖ per E-Mail an datenschutz@fhgooe.ac.at erbeten. Überdies haben betroffene Personen gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

(Stand: 12.3.2021)