Zivildiener als Interessenten für ein Pflegestudium

In Kooperation mit den Seniorenzentren Linz veranstaltete die FH Gesundheitsberufe OÖ Anfang März, gemeinsam mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Ausbildungszentrum Neuromed Campus die Info-Veranstaltung „Sprungbrett Zivildienst“. Alle aktuell Zivildienstleistenden der Linzer Seniorenzentren wurden von ihren Einsatzbereichen für diese Veranstaltung freigestellt. Klaus Binder vom Gesundheits- und Krankenpflege Standort Steyr präsentierte gemeinsam mit den Kollegen der Pflegefachassistenz-Ausbildung im Seniorenzentrum Spallerhof die Möglichkeiten und die Angebote in den Pflegeausbildungen. Viele Fragen wurden in der zweistündigen Präsentation behandelt. Etliche Zivildiener informierten sich auch nach der Veranstaltung konkret zum Aufnahmeprozedere und den Inhalten des Studiums. Der Dank der gelungenen Umsetzung gilt auch den Schülern der PFA Ausbildung sowie Michael Pötzlberger vom GUK Studium.

Zivildiener als Interessenten


Fotonachweis: FH Gesundheitsberufe/Klaus Binder

Weitere Infos