Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

  • Art Weiterbildungslehrgang (berufsermöglichend)
  • Dauer 3 Semester
  • Standorte Linz
Titelbild Weiterbildungslehrgang Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Lehrgang

Die psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Menschen in ihren speziellen Lebenssituationen. Sie bietet Menschen, die psychische und neurologische Gesundheitsleistungen in unterschiedlichen Bereichen suchen, eine primäre Gesundheitsversorgung an. Die primäre Gesundheitsversorgung beinhaltet vertrauensvolle, kontinuierliche und umfassende Dienstleistungen zur Förderung von psychischer Gesundheit, Prävention, Betreuung und Pflege von psychiatrischen sowie neurologischen Krankheiten.

Im Weiterbildungslehrgang Akademische Expertin bzw. Akademischer Experte in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege eignen sich Studierende alle Kompetenzen an, welche in diesem Spezialbereich erforderlich sind. Die in der Ausbildung bzw. dem Studium zur Gesundheits- und Krankenpflege bereits erworbenen fachlich-methodischen, sozial-kommunikativen und wissenschaftlichen Kompetenzen werden im Spezialbereich vertieft und erweitert. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten erfolgt im Rahmen eines wissenschaftlich fundierten Lehrgangs in Verbindung mit praktischen Übungen an der FH Gesundheitsberufe OÖ und an den Praktikumsstellen. In begleitenden Berufspraktika wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten unter fachlicher Anleitung zu vertiefen und umzusetzen.

Der Weiterbildungslehrgang ist in Module gegliedert, die teilweise interdisziplinär angeboten werden. Das Curriculum zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von fundierter, theoretischer Ausbildung, Wissenschaftlichkeit und Praxisbezug in den verschiedenen Gesundheitseinrichtungen aus. Die Absolventinnen und Absolventen des Weiterbildungslehrgangs sind in der Lage, Menschen ganzheitlich und umfassend zu begleiten sowie zu pflegen und dabei Wissen aus verschiedenen Disziplinen zu verbinden. Sie haben gelernt, im beruflichen Alltag reflektiert, eigenverantwortlich und nach berufsethischen Grundsätzen zu handeln.

Modulplan WLG Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Curriculum WLG Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Weiterbildungslehrgang Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege
Weiterbildungslehrgang Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Fotocredit: Adobe Stock 88129800

Schwerpunkte

  • Modelle sowie Theorien der psychiatrischen und neurologischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • Konzepte zur Förderung von psychischer Gesundheit sowie Prävention
  • spezifische Aspekte sowie Handlungsfelder der psychiatrischen und neurologischen Gesundheits- und Krankenpflege
  • spezielle medizinische Grundlagen
  • Bezugswissenschaften (z.B. Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Rechtsgrundlagen)
  • Selbst- und Sozialkompetenz
  • Kommunikation und Kooperation
  • Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Berufspraktika

Impressionen

Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege
Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Fotocredit: Adobe Stock 126954572

Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege
Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Fotocredit: Adobe Stock 198272873

Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege
Weiterbildungslehrgang Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege

Fotocredit: Adobe Stock 168271253