Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Pflege bei Nierenersatztherapie

  • Art Weiterbildungslehrgang (berufsermöglichend)
  • Dauer 2 Semester
  • Standorte Linz
Krankenpfleger*in bei der Betreuung einer Dialyse

Die Pflege bei Nierenersatztherapie ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von Menschen aller Altersstufen mit chronischer Niereninsuffizienz befasst. Die Pflegeperson in der Nierenersatztherapie ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team im Dialysebereich dar.

Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Pflege bei Nierenersatztherapie gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Kurzprofil

Studienart:Weiterbildungslehrgang (berufsermöglichend)
Studiendauer:2 Semester
ECTS:60
Abschluss:Akademische Expertin / Akademischer Experte in der Pflege bei Nierenersatztherapie
Voraussetzungen:eine Berufsberechtigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege
Kosten:Lehrgangsgebühr 5.550 Euro (1. Semester = Basisausbildung 2.650 Euro und 2. Semester = spezielle Zusatzausbildung 2.900 Euro) zzgl. ÖH-Beitrag/Semester
E-Mail:Nierenersatztherapie@fhgooe.ac.at
Hotline:+43 50 344 42000

Wintersemester Start

Standorte:Med Campus V.
Aufnahmetermine:Der nächste Lehrgang startet im Februar 2023.