Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Was muss ich machen, wenn ich mich an der FH Gesundheitsberufe OÖ nostrifizieren lassen möchte? Wie läuft das Nostrifizierungsverfahren ab und wie lange dauert es?

  • Sie schreiben eine E-Mail an die jeweilige Kontaktperson des betreffenden Studiengangs mit dem Ansuchen um Nostrifizierung und geben an, welche Ausbildung aus welchem Land Sie erworben haben.
  • Übermitteln Sie sämtliche für ein Nostrifizierungsverfahren notwendigen Dokumente ordentlich eingescannt (jedes Dokument ein Farbscan) als PDF mit der genauen Bezeichnung des Dokuments und dem Vermerk „Original“ oder „Übersetzung“.
  • Sie erhalten einen Termin zu einem persönlichen „Orientierungsgespräch“ an der FH Gesundheitsberufe OÖ am Campus des jeweiligen Studienganges.
  • Sobald alle notwendigen Unterlagen vorliegen, erhalten Sie das Antragsformular für das Nostrifizierungsverfahren. Dieses bitte umgehend ausgefüllt und unterschrieben retournieren.
  • Sie erhalten dann eine Rechnung über die Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 150,00
  • Erst sobald sämtliche o.a. Unterlagen (à siehe Punkt „Welche Unterlagen reiche ich ein?“), sowie die Zahlung eingelangt sind, startet das offizielle Nostrifizierungsverfahren. Ab diesem Zeitpunkt beginnt auch die Entscheidungsfrist von 6 Monaten nach §73 AVG bzw. von 4 Monaten nach §7 (1) AuBG für Asylberechtigte.
  • Es folgt nun das Ermittlungsverfahren bzgl. der inhaltlichen und formalen Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen.
  • Im Zuge des Verfahrens werden Sie gegebenenfalls zu einem weiteren persönlichen Termin eingeladen, an dem der „expert talk“ stattfindet.
  • Im Zuge dieses Gesprächs werden ihre theoretischen und fachpraktischen Qualifikationen überprüft und auch Ihre Originaldokumente gesichtet und geprüft. (Bitte bringen Sie diese zum Termin mit!)
  • Nach erfolgter Prüfung Ihres Antrags erfolgt eine Entscheidung über die Nostrifizierbarkeit mittels Bescheides.
  • Für den Fall, dass in dem Bescheid die Absolvierung von Lehrveranstaltungen/ Prüfungen/ Praktika vorgeschrieben wird, können diese an der FH Gesundheitsberufe OÖ absolviert werden.
  • Dafür werden Sie als außerordentliche*r Hörer*in immatrikuliert und zahlen den ÖH Beitrag (dzt. € 21,20) pro Semester.
  • Nach erfolgreicher Absolvierung der vorgeschriebenen Lehrveranstaltungen/ Prüfungen/ Praktika folgt die Bestätigung der Nostrifizierung, welche in Verbindung mit dem davor ausgestellten Nostrifizierungsbescheid zum Führen des entsprechenden inländischen Titels BSc, der Berufsbefähigung und auch zur Eintragung in das jeweilige Beruferegister berechtigt.