Rudolf Trauner Preis für Kooperationsprojekt

Der Verein „Rudolf-Trauner-Stiftung“ zeichnet oberösterreichische Klein- und Mittelbetriebe aus, die in beispielgebender Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen an oberösterreichischen Universitäten oder Fachhochschulen Kooperationsprojekte erstellt haben. Die Projekte sollen in der unternehmerischen Praxis umsetzbar bzw. für die Wirtschaft nutzbar sein.

Die Vertreterinnen und Vertreter fünf oberösterreichischer Klein- und Mittelbetriebe und ihre Partner aus dem Hochschulsektor freuten sich am 3.2.2020 im WIFI Linz über diese Anerkennung. Sie nahmen aus den Händen von Vereinsobmann WKOÖ-Vizepräsident KommR Dipl.-Ing. Dr. Clemens Malina-Altzinger und Univ.-Prof. MMag. Dr. Norbert Kailer die heurigen “Rudolf Trauner Preise” in einer Gesamthöhe von 20.000 Euro in Empfang.

Einer der Preise wurde an unser Kooperationsprojekt „Effektive Rehabilitation nach Schlaganfällen durch Virtual Reality unterstützte Therapie“  der Rewellio GmbH (Georg Teufl, Birgit Tevnan) und der FH Gesundheitsberufe OÖ (Sylvia Öhlinger) vergeben!

Rudolf Trauner Preis 2020

Rudolf Trauner Preis 2020
Univ.-Prof. MMag. Dr. Norbert Kailer, Mag. Dr. Sylvia Öhlinger, Georg Teufl, Birgit Tevnan MSc, Vereinsobmann WKOÖ-Vizepräsident KommR Dipl.-Ing. Dr. Clemens Malina-Altzinger
Fotonachweis: Rewellio

Weitere Infos