Schmerz, was nun?

In Österreich leiden jährlich zwei Mio. Menschen an rheumatischen Beschwerden, am meisten unter dem damit verbundenen Schmerz. Dieser wird von jedem unterschiedlich wahrgenommen und Betroffene müssen oft selbst einen Weg finden, damit umzugehen. Eine Bachelor-Arbeit der FH Gesundheitsberufe OÖ am Studiengang Ergotherapie befasste sich mit dieser Thematik und den Strategien, welche von Betroffenen angewendet werden, um mit Schmerz und den daraus resultierenden Begleiterscheinungen umzugehen.

Schmerz – was nun?

Letzte Aktualisierung: 29. September 2017