Internet als Wohlfühlfaktor?

Das Internet gehört zu unserem täglichen Leben. Auch bei älteren Menschen wird das Internet immer beliebter und technische Hemmschwellen geringer. Diese technikaffine Seniorengruppe wird gerne als Silver Surfers bezeichnet. Die handlungsbezogenen Bedeutungsdimensionen Tun, Sein, Werden und Dazugehören sind unmittelbar mit dem persönlichen Wohlbefinden verbunden. Doch gibt es bei älteren Personen durch die Internetnutzung tatsächlich einen positiven Einfluss auf diese Faktoren? Damit beschäftigt sich eine Bachelor-Arbeit im Studiengang Ergotherapie der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Internet als Wohlfühlfaktor?

Letzte Aktualisierung: 29. September 2017