Die Rolle der Logopädie bei chronischem Husten

Logopädie beschäftigt sich mit allen menschlichen verbalen (und nonverbalen) Kommunikationsstörungen. Klassische Beispiele sind Kinder mit einer Aussprachstörung oder Sprachtrainings für Berufssprecher wie z.B. TV-Moderatoren oder Sängerinnen. Doch auch bei auf den ersten Blick harmlosen Symptomen wie chronischem Husten kann eine logopädische Therapie helfen. Eine Bachelor-Arbeit an der FH Gesundheitsberufe OÖ im Studiengang Logopädie hat genau das zum Thema.

Die Rolle der Logopaedie bei chronischem Husten

Letzte Aktualisierung: 29. September 2017