Apps in der Ergotherapie

Die Verwendung von Internet, Smartphones, Tablets & Co ist weltweit und auch in Österreich stetig am Steigen. Geeignete Technologien können deshalb neue Möglichkeiten als Ergänzung in der Ergotherapie im Handlungsfeld Neurorehabilitation eröffnen. Eine Bachelor-Arbeit am Studiengang Ergotherapie an der FH Gesundheitsberufe OÖ hat sich genau diesem Thema gewidmet und untersucht, inwieweit Apps in der Therapie bereits von Bedeutung sind.

Apps in der Ergotherapie

Letzte Aktualisierung: 29. September 2017