Projekt Fit for Speech und “Der Sprachforscher”

Die Beherrschung der Sprache ist eine grundlegende Voraussetzung für die soziale Entwicklung, das schulische Lernen, den beruflichen Erfolg und ein gelingendes Leben. Kinder mit Aussprachestörungen haben ein erhöhtes Risiko eine Störung im Bereich Rechtschreibung und Lesen zu entwickeln. Eine individuelle sprachförderliche Umgebung, die die Ressourcen des Kindes berücksichtigt, ist deshalb erforderlich. Im Projekt “Fit for Speech” hat die FH Gesundheitsberufe, Studiengang Logopädie, gemeinsam mit Partnerunternehmen und in Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern die App “Der Sprachforscher” entwickelt. Grundlage der App ist das Konzept der psycholinguistisch orientierten Phonologie-Therapie und der indirekten Therapie, die neben der logopädischen Praxis auch das familiäre Umfeld und die Alltagsumgebung der Kinder berücksichtigt. Zusätzlich wurden begleitende Leitfäden erstellt. LIFEtool leitete dieses spannende F&E-Vorhaben das gemeinsam mit den Projektpartnern TRAUNER Verlag + Buchservice GmbH, CCP-STUDIO, Fischer Film GmbH, Logopädische Praxis Eva Maria Bukowski und der FH Gesundheitsberufe OÖ umgesetzt wird.

Die App wurde in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit LH Stv. Mag. Christine Haberlander sowie LR Birgit Gerstorfer, MBA, und den Projektpartnern vorgestellt.

Letzte Aktualisierung: 16. April 2019