Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Sponsionen 2021 der FH Gesundheitsberufe OÖ

Titelfoto zu den Sponsionen 2021 mit dem Sponsionslogo der FH Gesundheitsberufe OÖ

Mehr als 500 neue akademische Gesundheitsprofis und die ersten Bachelor-Absolvent*innen der Gesundheits- und Krankenpflege in OÖ

Im Sommer erhielten mehr als 500 Absolvent*innen der FH Gesundheitsberufe OÖ ihre akademischen Grade und Sponsionsurkunden – coronabedingt in einem kleinen internen, aber feierlichen Rahmen. Darunter befinden sich auch die allerersten Absolvent*innen der Gesundheits- und Krankenpflege, die den 2018 neu gestarteten generalistischen Bachelor-Studiengang der FH Gesundheitsberufe OÖ nun erfolgreich beendet haben.

Üblicherweise finden die Sponsionsfeiern der FH Gesundheitsberufe OÖ immer im Herbst im feierlichen Rahmen einer akademischen Feier in den Redoutensälen samt musikalischer Begleitung und unter Beisein zahlreicher Fest- und Ehrengäste sowie Angehöriger und dem FH-Personal statt. Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklungen bedingt durch Corona hat sich die FH Gesundheitsberufe OÖ dazu entschlossen, die Absolvent*innen 2021 direkt am jeweiligen Studienstandort und im Studienprogramm in einem kleinen, aber dennoch schönen Rahmen, zu feiern. Denn eine Sponsion markiert einen Meilenstein im Leben der Studierenden und sollte nicht auch in diesem Jahr abgesagt werden. Gemeinsam mit den Programmverantwortlichen gelang es, trotz aller Umstände einen passenden Rahmen zu finden, der den formalen Ablauf mit Gelöbnis und Dekretüberreichung ermöglichte.

LH-Stv. und Gesundheitslandesrätin Mag.a Christine Haberlander überbrachte ihre Glückwünsche im – wie in den letzten eineinhalb Jahren bereits bewährtem – Videoformat. Gleichermaßen gratulierten auch die FH-Geschäftsführung MMag.a Schneebauer sowie die Kollegiumsleitung Mag.a Dr.in Sylvia Öhlinger. Kreative musikalische Lösungen trugen zu einer gelungenen Feier bei und für die leider nicht persönlich anwesenden Angehörigen wurde gestreamt.

Erste Absolvent*innen der Gesundheits- und Krankenpflege

2018 begann an der FH Gesundheitsberufe OÖ das generalistische Studium der Gesundheits- und Krankenpflege, welches die ersten Absolvent*innen heuer erfolgreich abgeschlossen haben. Sie absolvierten einen Studiengang, der sie entsprechend den Qualitätsrichtlinien gesetzlicher Vorgaben zu Gesundheits- und Krankenpfleger*innen ausbildet. Dazu sind ein hoher Praxisbezug, Wissenschaft und Interprofessionalität fest im Curriculum verankert. Der Praxisanteil beträgt 51% und sichert durch die direkte Anbindung an die Gesundheitseinrichtungen der Träger eine optimale Vorbereitung auf das spätere Berufsfeld. Dies wird durch die fixe Verankerung des Lernbereiches Training und Transfer in das Berufspraktikum zusätzlich unterstützt. Einzigartig ist auch das Regionalkonzept mit Studienstandorten in Linz, Ried, Steyr, Vöcklabruck und Wels und damit korrespondierenden Praxisstandorten, welche ein wohnortnahes Studium ermöglichen.

Bedingt durch die Corona-Pandemie waren drei Semester durch Distance Learning und Klein- und Kleinstgruppen bei Hands-On Veranstaltungen geprägt. Trotz aller Einschränkungen konnten der Kompetenzerwerb und der hohe Praxisanteil im Studium sichergestellt werden.

Die Absolvent*innen erhielten mit dem Bachelor of Science die Berufsbefähigung und die Berechtigung zur Teilnahme an fachspezifischen, aber auch management- oder pädagogikorientierten Master-Programmen im Bereich der Gesundheitsberufe sowie zu weiterführenden Master- und Doktoratsstudiengängen. Nahezu alle Absolvent*innen treten ihren Job im stationären, teilstationären oder ambulanten Setting an, der Großteil davon in OÖ. Einige setzen ihren Karriereweg in einem berufsbegleitenden Masterlehrgang oder Weiterbildungslehrgang fort.

LH-Stv.in und Gesundheitslandesrätin, Mag.a. Christine Haberlander Fotocredit: teamfotokerschi

LH-Stv.in und Gesundheitslandesrätin, Mag.a Christine Haberlander:

„In Oberösterreich arbeiten wir gemeinsam für ein großes Ziel. Dafür, dass die Menschen in unserem Land gesund und gut leben können – heute und bis ins hohe Alter. Berufe im Gesundheitsbereich bieten Flexibilität und viele Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung und sind zutiefst sinnstiftende und erfüllende Tätigkeiten. Es freut mich daher ganz besonders, dass die ersten Absolvent*innen der Gesundheits- und Krankenpflege in Oberösterreich in ihre Berufslaufbahn starten können. Mit ihrer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis werden sie zur hohen Qualität der Gesundheitsversorgung für die Menschen in Oberösterreich beitragen. Die FH Gesundheitsberufe ist durch den stetigen Ausbau des Studienangebots eine große Stütze bei der Ausbildung von zukünftigen Fachkräften.“

Mag.a Heide Maria Jackel, MBA, Studiengangleitung Gesundheits- und Krankenpflege

Mag.a Heide Maria Jackel, MBA, Studiengangleitung Gesundheits- und Krankenpflege

„Ich bin davon überzeugt, dass unsere Bachelorabsolvent*innen durch ein praxisbezogenes Studium auf hochschulischem Niveau gut für die beruflichen Herausforderungen vorbereitet sind. Sie haben ein breitgefächertes Basiswissen der pflegerischen und medizinischen Grundlagen und bieten dadurch den Patient*innen eine qualitativ hochwertige Versorgung im intra- und extramuralen Versorgungsbereich an.“

Mag.a Maria Auzinger Bakk., Hauptberuflich Lehrende Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege Fotocredit: Foto-Studio 27

Mag.a Maria Auzinger Bakk., Hauptberuflich Lehrende Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

„Es ist etwas Besonderes, Menschen während des Studiums begleiten zu dürfen und ihren Kompetenzerwerb zu fördern. Nach Abschluss des Studiums sind unsere Absolvent*innen bestens für die Berufspraxis vorbereitet und können einen wertvollen Betrag in der Versorgung und Gesunderhaltung der Bevölkerung leisten.“

BSc - Absolventin Gesundheits- und Krankenpflege Fotocredit: privat

Lisa Gartner, BSc, Absolventin Gesundheits- und Krankenpflege:

„An der FH wurde mir ein breites Fachwissen mitgegeben, mit welchem ich in den Praktika neue Herausforderungen meistern und bereichernde Erfahrungen sammeln konnte. Aber auch Freunde fürs Leben fand ich im Studium. Zusammenfassend kann ich sagen: Wer eine abwechslungsreiche, krisensichere und verantwortungsvolle Arbeit sucht, wird in der Pflege nicht nur einen Job, sondern seine Berufung finden.“

Kristina Kainz, BSc - Absolventin Gesundheits- und Krankenpflege Fotocredit: privat

Kristina Kainz, BSc, Absolventin Gesundheits- und Krankenpflege

„Das Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ ermöglichte mir durch lehrreiche Praktika und kompetente Fachexpert*innen einen äußerst praxisnahen Zugang zu umfangreichem Wissen. Es wurde darauf wertgelegt, das vermittelte Wissen durch aktuelle evidenzbasierte Studien zu unterstützen. Nach meinem Abschluss kann ich auf eine herzliche Betreuung durch die Lehrenden, auf zahlreiche wertvolle Freundschaften und auf eine unvergessliche Zeit zurückblicken.“

Fotos der Sponsionen 2021

Sponsion des Studiengangs Radiologietechnologie in Steyr (vergrößerete Ansicht in der Galerie)Sponsion des Studiengangs Radiologietechnologie in Linz (vergrößerete Ansicht in der Galerie)Sponsion des Studiengangs Physiotherapie in Wels (vergrößerete Ansicht in der Galerie)Sponsion des Studienganges Physiotherapie in Steyr (vergrößerete Ansicht in der Galerie)Sponsion des Studienganges Physiotherapie in Linz (vergrößerete Ansicht in der Galerie)

Kontakt für Rückfragen: