Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Presseaussendung 16. September 2021 - Studienstart an der FH Gesundheitsberufe OÖ mit diversen Neuerungen

Gruppen Student*innen beim gemeinsamen lernen an einem runden Tische

Mit dem aktuellen Wintersemester starten an der FH Gesundheitsberufe OÖ knapp 700 Studierende in ihre erfolgreiche berufliche Zukunft. Dieses Wintersemester wird ebenfalls von div. Coronamaßnahmen begleitet sein. Tolle Neuerungen wie die Möglichkeit der Studienberechtigungsprüfung direkt an der FH sowie zusätzliche Studienplätze am Studiengang Hebamme machen ein Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ noch attraktiver.

Bewerbungslage

Selbst in den beiden durch Corona geprägten Aufnahmezeiträumen 2020 und 2021 verzeichnete die FH Gesundheitsberufe OÖ eine gute Bewerbungslage, was den hohen Stellenwert von Gesundheitsberufen in der Gesellschaft widerspiegelt. Für das Studienjahr 2021/22 bewarben sich insgesamt mehr als 3.000 Interessierte für die aufnehmenden acht Bachelor- und zwei Masterprogramme sowie die sechs Weiterbildungslehrgänge mit mehr als 900 Erstsemesstrigenplätzen.

Welcome Day

Für das Studienjahr 2021/22 inskribierten mehr als 670 Studierende in den Bachelor-Studiengängen Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege, Hebamme, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie sowie den Master-Programmen Management for Health Professionals, Applied Technololgies for Medical Diagnostics sowie Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe. Die Erstsemestrigen werden auch heuer coronabedingt nicht bei einem großen standortübergreifenden Welcome Day begrüßt, sondern direkt an ihren Standorten von ihren Programmverantwortlichen, mit zugeschalteten Videobotschaften. In einer solchen begrüßt auch Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander die Erstsemestrigen, heißt sie herzlich willkommen und wünscht ihnen Freude und Durchhaltevermögen für die kommenden Semester. Diesen Wünschen schließen sich die FH Geschäftsführerin MMag.a Schneebauer sowie Trägervertreter und OÖG-Geschäftsführer Mag. Lehner, MBA an. Einem gelungenen Studienbeginn steht nichts im Wege – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Covid-Sicherheitsvorkehrungen.

Studienberechtigung

An der FH Gesundheitsberufe OÖ konnte immer schon mit und ohne Matura studiert werden, z.B. durch die Universitätsreife, eine Berufsreifeprüfung oder bestimmte berufliche Qualifikationen. Ab sofort ist es jedoch auch möglich, die Studienberechtigung für die natur-wissenschaftliche Studienrichtung direkt an der FH Gesundheitsberufe OÖ zu erwerben. Damit gehen wir nun einen Schritt weiter, um noch mehr Interessierten ein Studium zu ermöglichen. Mit dieser Studienberechtigung wird die Zugangsvoraussetzung für alle Bachelor-Studiengänge der FH Gesundheitsberufe OÖ erlangt. Das bedeutet, dass sich jede und jeder für einen Bachelor-Studiengang bewerben kann, sobald die Studienberechtigungsprüfung an der FH Gesundheitsberufe OÖ erfolgreich absolviert wurde. Weitere Informationen zur Studienberechtigungsprüfung.

Zusätzliche Studienplätze am Studiengang Hebamme

Der Hebammenberuf umfasst die Beratung, Betreuung und Pflege von Schwangeren, Gebärenden und Wöchnerinnen und die Beistandsleistung bei der Geburt sowie die Mitwirkung bei der Mutterschafts- und Säuglingsvorsorge. Um dem steigenden Bedarf zu entsprechen, wurden an der FH Gesundheitsberufe OÖ bereits in den vergangenen Jahren die verfügbaren Studienplätze sukzessive erhöht. Wurden bis 2005 jedes 3. Jahr mit 24 Studienplätzen gestartet, so erfolgt mit dem Wintersemester 2021/22 eine Erhöhung der Gesamtplätze auf 81 in den kommenden drei Jahren.

Zusätzlicher Sommersemestereinstieg Gesundheits- und Krankenpflege-Studium in Linz

Da der Bedarf an Gesundheits- und Krankenpflegepersonal im Ballungsraum Linz nach wie vor hoch ist, wird der vergangenes Jahr gestartete zusätzliche Sommer-Semestereinstieg weitergeführt. Somit sind in Linz für die Gesundheits- und Krankenpflege jährlich zwei Studienstarts möglich: einmal im Wintersemester und einmal im Sommersemester. Dies bietet für Studierende eine weitere attraktive Studienmöglichkeit und gewährleistet eine bedarfsgerechte Versorgung mit Absolventinnen und Absolventen für das oberösterreichische Gesundheitswesen. Die Bewerbungszeit für den Sommersemester-Einstieg hat bereits begonnen (https://obs.fh-gesundheitsberufe.at/) und endet am 31. Dezember 2021. Studienstart ist am 28. Februar 2022.

Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander

Wir arbeiten in Oberösterreich für ein großes Ziel, dafür, dass die Menschen in unserem Land gesund und gut leben können. Heute – und bis ins hohe Alter. Wir stehen im Gesundheitsbereich vor großen, auch personellen, Herausforderungen – vor allem in der Pflege. Hier ist es besonders wichtig, durch zielgerichtete Maßnahmen mehr Menschen für den Beruf zu begeistern und eine gesicherte regionale Versorgung zu gewährleisten. Die FH Gesundheitsberufe OÖ trägt durch ihr attraktives Studienangebot einen großen Teil dazu bei, die regionalen Fachkräfte der Zukunft auszubilden.

MMag.a Bettina Schneebauer, Geschäftsführung FH Gesundheitsberufe OÖ

Wir sind stolz, die FH Gesundheitsberufe OÖ sicher und qualitätsvoll auch durch die Corona-Zeit zu navigieren. Trotz aller Umstände verzeichnen wir eine stete Bewerbungslage, garantieren eine qualitätsgesicherte und moderne Lehre und sichern durch unsere Absolvent*innen die Gesundheitsversorgung in OÖ. Durch die Aufstockung im Studiengang Hebamme sowie den quasi doppelten Studienbeginn im Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege in Linz stellen wir zusätzlich den ganzjährigen Abgang von bestens ausgebildeten Gesundheitsprofis sicher.

Kontakt für Rückfragen