Presseaussendungen

Hier finden Sie die Presseaussendungen der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fotocredit: FH Gesundheitsberufe OÖ/(Werner Leutner) bzw. wie im Text angegeben

Wir freuen uns über die Akkreditierung des neuen Bachelor-Studiengangs Gesundheits- und Krankenpflege, der im Herbst 2018 an der FH Gesundheitsberufe OÖ starten wird. Details dazu finden Sie in der Presseunterlage zur heutigen Pressekonferenz mit Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Geschäftsführerin MMag. Bettina Schneebauer, Studiengangsleiterin Mag. Heide Jackel sowie den Gesellschaftervertretungen Mag. Karl Lehner, Mag. Dr. Elgin Drda und Mag. Dietbert Timmerer.

Die Bewerbung für diesen Studiengang läuft online bis 31. März 2018.

Foto: LandOÖ/ Schaffner

 

Beim Projekt AMADEE-18 des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF) führen Analog-Astronautinnen und -Astronauten Versuche in der Dhofar Region im Oman durch, die als Vorbereitung für eine spätere bemannte Marsmission dienen. Der Bachelor-Studiengang Diätologie unterstützt das ÖWF bei der Erstellung einer maßgeschneiderten Ernährung für die Raumfahrerinnen und Raumfahrer.

#AMADEE18, #simulateMars

Kochen am Mars – maßgeschneiderte Ernährung für Astronautinnen und Astronauten

Regen Andrang fand die vom Studiengang Physiotherapie organisierte Open Lecture zum Thema “Medizin und Technik – Neue Lösungen für Schmerzprobleme bei Prothesenträgerinnen und -trägern”, die gemeinsam mit der FH Oberösterreich am 11. Jänner 2018 am Campus Gesundheit am Med Campus VI. stattfand. Dabei wurde auch das aktuelle F&E-Projekt „Augmented Reality” vorgestellt.

Open Lecture und Projekt Phantomschmerz

Angehende Gesundheitsprofis studieren an der FH Gesundheitsberufe OÖ praxisnah und wissenschaftlich. Beim Infotag am 26. Jänner 2018 können sich Interessierte umfassend darüber informieren. Heuer erstmals mit dabei: der neue Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege*.

Infotag2018 – Gesundheitsprofis @FH Gesundheitsberufe live erleben!

Postkarte 

Infos zur Gesundheits- und Krankenpflege *vorbehaltlich Akkreditierung

Eine Bedarfsanalyse im Berufsfeld der Hebammen im klinischen und außerklinischen Bereich in Oberösterreich hat gezeigt, dass in den nächsten Jahren von einem Mehrbedarf an Hebammen auszugehen ist. Daher startet der Bachelor-Studiengang Hebamme an der FH Gesundheitsberufe OÖ zukünftig jährlich mit einem Jahrgang.

Jährlicher Start Studiengang Hebamme

An der FH Gesundheitsberufe OÖ startet im Wintersemester 2018/2019 der neue Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege (vorbehaltlich der Akkreditierung). Das sechssemestrige Vollzeitstudium schließt mit dem Bachelor of Science in Health Studies (BSc) ab und berechtigt die Absolventinnen und Absolventen im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege zu arbeiten. Die erste Bewerbungsmöglichkeit ist ab 1. Jänner 2018 gegeben.

Die FH Gesundheitsberufe OÖ startet generalistisches Bachelor-Studium Gesundheits- und Krankenpflege

 

 

Am 14. November fand die Verleihung des Gesundheitspreises der Stadt Linz 2017 statt. Die Stadt Linz prämiert mit dieser Auszeichnung herausragende Leistungen im Gesundheitsbereich. Das Projekt Hand in Hand des Studiengangs Hebamme an der FH Gesundheitsberufe OÖ gewann den zweiten Preis. Dr.in Barbara Schildberger, M.A. (Studiengangsleitung Studiengang Hebamme) und Anita Feraritsch-Kalt, MSc (Mitglied Lehr- und Forschungspersonal) präsentierten das ausgezeichnete Projekt im Rahmen eines Festaktes im Alten Rathaus.

Projekt Hand in Hand – 2. Platz beim Gesundheitspreis der Stadt Linz 2017

Die FH Gesundheitsberufe OÖ stellt ihre Master bei der MASTER AND MORE Messe in Wien vor. Am 11. November 2017 haben allen Master-Interessierten die Gelegenheit für persönliche Gespräche und Informationen zu den beiden Master-Programmen.

Die FH Gesundheitsberufe OÖ bei der Master and More in Wien 2017

Master-Studiengang Management for Health Professionals

Master-Lehrgang Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe

Unter diesem aktuellen Thema stand die wissenschaftliche Tagung, die im Oktober vom Studiengang Diätologie der FH Gesundheitsberufe OÖ in Kooperation mit dem Ordensklinikum Linz – Elisabethinen, organisiert wurde. Vortragende aus unterschiedlichen Disziplinen gaben einen Einblick von der historischen Entwicklung der Nahrungsmittel-Allergien und Intoleranzen über das klinische Spektrum, die Diagnostik und dem entsprechenden Ernährungsmanagement.

Nahrungsmittel-Intoleranzen und Allergien

 

 

Linz. Steyr. Wels. Dieser Tage erhielten knapp 280 Absolventinnen und Absolventen der FH Gesundheitsberufe OÖ ihre akademischen Grade und Sponsionsurkunden. Vertreter des Landes Oberösterreich, der Städte Linz und Steyr sowie zahlreiche Ehrengäste feierten gemeinsam mit der Geschäftsführung und Lehrenden die frisch gebackenen Gesundheitsprofis im festlichen Rahmen der Redoutensäle Linz.

Sponsionen 2017

Letzte Aktualisierung: 25. Juli 2017