Praktisch-klinischer Unterricht mit etwas anderem Gesicht

06/10/2020

Trotz gelber Ampelfarbe (zum Durchführungszeitpunkt noch grün), dem Tragen von Mund-Nasen-Schutz und Handschuhen läuft der praktisch-klinische Unterricht bestens, das bewies das 5. Semester des Studiengangs Hebamme.
In Kleingruppen wurde die geburtshilfliche Notsituation der Schulterdystokie besprochen und die Theorie sofort beim praktischen Üben umgesetzt. Mögliche Mobilisationsmaßnahmen durchgespielt – mitunter mit Hilfe des Gebärhockers (siehe Foto), die erforderlichen Manöver bzw. Handgriffe geübt und abschließend in einer Feedbackrunde diskutiert.
So können trotz der “anderen” Umstände die angehenden Hebammen adäquat auf die Lernziele, den nächsten Praxiseinsatz und das Berufsleben vorbereitet werden!


Fotonachweis: Schildorfer D.

Weitere Infos