Open Lecture zum Thema "Medizin und Technik - Neue Lösungen für Schmerzprobleme bei Prothesenträgern",

fand die Open Lecture "Medizin und Technik"

Regen Andrang fand die vom Studiengang Physiotherapie organisierte Open Lecture zum Thema “Medizin und Technik – Neue Lösungen für Schmerzprobleme bei Prothesenträgern”, die gemeinsam mit der FH Oberösterreich am 11. Jänner 2018 am Campus Gesundheit am Med Campus VI. stattfand.

Ca. 120 Interessierte folgten den Ausführungen von

  • Ortiz Catalan von der Chalmers Tekniska Högskola aus Schweden (Augmented Reality als innovative Entwicklung zur Reduktion von Phantomschmerzen)
  • Gerfried Peternell vom Rehazentrum Tobelbad (Versorgung von Patienten mit Amputationen)
  • Barbara Kern vom Studiengang Physiotherapie (physiotherapeutische Behandlungsansätze bei Phantomschmerz)
  • Stefan Salzmann von der FH OÖ (sensorisches Feedback bei Prothesenträgern)
  • Hans Gessl (Einfluss des Wetters auf Schmerzen)
  • und Herrn Malek (Bandagist, demonstrierte eine moderne Beinprothese).
  • Begrüßung Bettina Schneebauer (Geschäftsführerin FH Gesundheitsberufe OÖ)
  • Moderation: Alexandra Worm (Biomedizinische Analytik)
  • Organisation: Iris Frenner, Ute Kiesl, Peter Hoppe (Physiotherapie)

Beim anschließenden Smalltalk-Buffet (danke an unsere Studierenden fürs Mithelfen!) boten sich dann viele Möglichkeiten für interessante Fachgespräche, Networking und interdisziplinären Austausch.

Über Folgeprojekte und -studien berichten wir an dieser Stelle auch künftig gerne wieder.

Lesen Sie auch mehr dazu in unserer aktuellen Presseaussendung!