Menü überspringen
Bewerben
JobsJobs
Bewerben

Eine eEtiquette für ein optimales virtuelles Lehren und Lernen

eEtiquette der Erstsemestrigen (Fotocredit: FH Gesundheitsberufe OÖ)

Gibt es eigentlich definierte Umgangsregeln bei Online-Veranstaltungen? Soll oder muss ich die Kamera immer eingeschaltet haben bzw. was erwarte ich mir als Studierende und Studierender von den Vortragenden und umgekehrt? Genau diese und weitere Fragen wurden im virtuellen interprofessionellen Kommunikationsseminar mit Sylvia Reiter in einer überregionalen Lehrveranstaltung des ersten Semesters diskutiert. Was draus entstand kann sich sehen lassen. Die entwickelte Etiquette beschreibt die Dos und Don’ts im Umgang mit digitalen Medien. In diesem Zusammenhang wurden die digitale Höflichkeit und das Nachsehen bei anfänglichen Anwendungsproblemen unterstrichen.