Projekt Hand in Hand - 2. Platz beim Gesundheitspreis der Stadt Linz 2017

Am 14. November fand die Verleihung des Gesundheitspreises der Stadt Linz 2017 statt. Die Stadt Linz prämiert mit dieser Auszeichnung herausragende Leistungen im Gesundheitsbereich. Das Projekt Hand in Hand des Studiengangs Hebamme an der FH Gesundheitsberufe OÖ gewann den zweiten Preis. Dr.in Barbara Schildberger, M.A. (Studiengangsleitung Studiengang Hebamme) und Anita Feraritsch-Kalt, MSc (Mitglied Lehr- und Forschungspersonal) präsentierten das ausgezeichnete Projekt im Rahmen eines Festaktes im Alten Rathaus. (Foto: Stadt Linz)

Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Presseaussendung!