Studieninfo

Studienabschlüsse

Die Abschlüsse aller Studiengänge an der FH Gesundheitsberufe Oö entsprechen den europäischen Bologna-Strukturen und sind international anerkannt. Dadurch haben Absolventinnen und Absolventen ausgezeichnete Berufschancen im In- und Ausland.

Bachelor-Abschluss

Der Bachelor-Abschluss ist der erste berufsqualifizierende Hochschul-Abschluss und beinhaltet zwei Bachelor-Arbeiten und eine mündliche Bachelor-Prüfung, die in der Regel nach sechs Semestern abgelegt wird.

Alle sieben Bachelor-Studiengänge schließen mit dem Titel „Bachelor of Science in Health Studies“ (BSc) ab.

Master-Abschluss im Master-Studiengang

Fachliche Voraussetzung für den Master-Studiengang an der FH Gesundheitsberufe OÖ ist der erfolgreiche Abschluss eines facheinschlägigen Fachhochschul-Bachelorstudiums oder der Abschluss eines gleichwertigen postsekundären Studiums an einer anerkannten in- oder ausländischen Bildungseinrichtung. Das Master-Studium dauert in der Regel vier Semester und endet mit dem Verfassen einer Diplom-Arbeit und mit einer Master-Prüfung.

Der Master-Studiengang „Management for Health Professionals – Schwerpunkt Krankenhausmanagement“ schließt mit dem Titel „Master of Science in Health Studies“ (MSc) ab.

Master-Abschluss im Master-Lehrgang

Fachliche Voraussetzung für den Master-Lehrgang an der FH Gesundheitsberufe OÖ ist der erfolgreiche Abschluss eines einschlägigen Bachelor-Studiums mit Ausbildung zu einem Gesundheitsberuf, Abschluss einer MTD- oder Hebammenausbildung bzw. eines gleichwertigen postsekundären Studiums an einer anerkannten in- oder ausländischen Bildungseinrichtung. Der Master-Lehrgang dauert vier Semester und endet mit dem Verfassen einer Master-Thesis und mit einer Master-Prüfung.

Der Master-Lehrgang „Hochschuldidaktik für Gesundheitsberufe“ schließt mit dem Titel „Master of Health Professions Education (MHPE) ab.

Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2015