Incomings – Studierende

Die enge Anbindung der Studiengänge der FH Gesundheitsberufe OÖ an die regionalen Krankenhäuser gewährleistet die erfolgreiche Umsetzung des fundierten Fachwissens in die Praxis. Derzeit bietet die FH Gesundheitsberufe OÖ sieben Bachelor-Studiengänge, einen Master-Studiengang und einen Master Lehrgang-an, welche in deutscher Sprache angeboten werden.

Die FH Gesundheitsberufe OÖ ist auf drei Standorte aufgeteilt, welche sich in den oberösterreichischen Städten Linz, Steyr und Wels befinden. Nähere Informationen zur FH Gesundheitsberufe OÖ sowie zu den Standorten und den Studienprogrammen finden sie hier.

Im Rahmen von Hochschulkooperationen haben internationale Studierende die Möglichkeit, ein Praktikum im Gesundheitsbereich in Oberösterreich zu absolvieren. Die FH Gesundheitsberufe OÖ unterstützt bei der Vermittlung und der Organisation. Im Rahmen eines Buddy-Systems werden internationale Praktikantinnen und Praktikanten in Oberösterreich besonders in der Anfangsphase von Studierenden der FH Gesundheitsberufe OÖ begleitet. Anfragen können direkt an das International Office gestellt werden internationaloffice@fhgooe.ac.at.

Bei Interesse an einem Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ sind Bewerberinnen und Bewerber aufgefordert, die Studiumsvoraussetzungen genau durchzulesen. Nähere Informationen finden Sie hier

Derzeit wird der Großteil der Kurse an der FH Gesundheitsberufe OÖ in deutscher Sprache angeboten. Daher sind Sprachkenntnisse in Deutsch mindestens auf dem Level B2 (auf Basis des “Common European Reference Framework“) sinnvoll, wenn Sie ein Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ absolvieren wollen.

Für ein Erasmus-Praktikum im Rahmen eines Austausches mit der FH Gesundheitsberufe OÖ gelten ähnliche Bedingungen. Je nach Tätigkeitsbereich und Aufnahmeorganisation sind Sprachkenntnisse in Deutsch und/oder Englisch auf dem Niveau B2 Voraussetzung.

Wir bitten Sie daher in Ihrem eigenem Interesse, Ihre Deutsch- bzw. Englischkenntnisse auf das Mindestlevel B2 zu überprüfen, bevor Sie sich an der FH Gesundheitsberufe OÖ für ein Studium oder ein Erasmus-Praktikum bewerben.

Bei fehlenden Deutsch-Kenntnissen haben Sie die Möglichkeit an dem “Vorstudienlehrgang Deutsch” der FH OÖ Linz teilzunehmen. Dieser Lehrgang dauert zwei Semester und ist kostenpflichtig. Nach Absolvierung des Lehrgangs befinden Sie sich auf dem Deutschlevel B2. Hier finden Sie die Details zum Vorstudienlehrgang.

Wenn Sie Interesse an einem Studium an der FH Gesundheitsberufe OÖ haben, aber vorher den Vorstudienlehrgang für Deutsch absolvieren möchten, treten Sie mit dem International Office der FH Gesundheitsberufe OÖ in Kontakt.

Folgende Möglichkeiten, eine geeignete Unterkunft während des Studiums zu finden, stehen zur Verfügung:

  • OEAD housing Office: Die OEAD housing office unterstützt internationale Studierende bei der Unterbringung in den regionalen Studentenheimen. Eine geringe Gebühr ist für diesen Service zu entrichten. Nähere Informationen bzw. Anmeldung direkt bei der Servicestelle OEAD Housing Office Linz, housing-linz@oead.at, Tel: +43 (0) 1 53408 800, www.housing.oead.at
  • Studierendenheime in Oberösterreich: In Oberösterreich gibt es zahlreiche Studierendenheime. Melden Sie sich auf jeden Fall früh genug für ein Zimmer an, da diese üblicherweise sehr gut ausgelastet sind. Eine Auflistung der Heime finden Sie hier.
  • Privatunterkünfte: Möchten Sie in einer Wohngemeinschaft oder einer eigenen Wohnung während des Studiums wohnen, ist u.a. folgende Seite für die Suche nach einer solchen Privatunterkunft hilfreich: ÖH Linz

In Österreich muss ein neuer Wohnsitz beim Magistrat gemeldet werden. Wird dieser Wohnsitz wieder aufgelöst muss die Abmeldung ebenfalls beim Magistrat erfolgen. Eine nicht erfolgte An- oder Abmeldung des Wohnsitzes kann zu Geldstrafen führen.

Folgende Fristen sind hier zu beachten:

  • neuen Wohnsitz melden: innerhalb von 3 Tagen nach dem Einzug
  • Wohnsitz abmelden: 3 Tage vor bis 3 Tage nach dem Auszug

Folgende Magistrate sind für diese Meldungen zuständig:

Alle Studierenden, welche nicht die österreichische Staatsbürgerschaft haben und in Österreich studieren wollen, brauchen ein gültiges Reisedokument (z.B. Reisepass) und – wenn notwendig – zusätzlich eine Einreise- und Aufenthaltsgenehmigung.

Detaillierte Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen finden Sie auf der Seite des OEAD und der Seite des österreichischen Außenministeriums.

Hier sehen Sie relevante Termine für das aktuelle Studienjahr der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Oberösterreich (OÖ) ist flächenmäßig das viertgrößte Bundesland von den insgesamt neun Bundesländern in Österreich. Die Landeshauptstadt ist Linz. Oberösterreich vereint sanfte Hügel- sowie raue Berglandschaften, zahlreiche Flüsse und Seen zu einem vielfältigen Landschaftsbild. Die Städte bieten zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

In unserem Welcome Guide für internationale Studierende finden Sie wichtige Informationen zur Vorbereitung und Organisation Ihres Aufenthalts.

Letzte Aktualisierung: 12. September 2016